Das Haus Rothorn ist der perfekte Ausgangspunkt für gemütliche Familienwanderungen, anspruchsvolle Wanderungen bis hin zu Gipfeltouren. Die Haltestelle für den Wanderbus ist nur wenige Meter vom Haus entfernt. Mit der Bregenzerwald Card können die Busse kostenlos bis nach Lech sowie bis nach Damüls, Dornbirn oder bis nach Bregenz benützt werden.

Unsere beliebtesten Wanderungen:

Von Nesslegg zum Körbersee* und weiter durchs malerische Auenfeld nach Lech, Gehzeit ca 3h
*oder vom Körbersee zum Hochtannbergpass und über die Salzstraße nach Warth, Gehzeit ca 3h
*oder vom Körbersee zur Alpe Batzen und zum Alpmuseum über die Gletschermühlenbrücke zur Alpe Felle und weiter nach Schröcken/Heimboden, Gehzeit ca 2h

Vom Hochtannbergpass zum Hochalppass zur Widdersteinhütte (Einkehrmöglichkeit) und zurück zum Ausgangspunkt, Gehzeit ca 2h

Von Warth Auffahrt mit dem Steffisalp-Express (in der Bregenzerwald Card inkludiert) – Wanderung zum Spitzigen Stein und zur Hochalpehütte (Einkehrmöglichkeit), weiter zum Saloberkopf – Salobersattel und zum Hochtannbergpass, Gehzeit ca 2h

Von Warth Auffahrt mit dem Steffisalp-Express (in der Bregenzerwald Card inkludiert) – Wanderung zur Walsersiedlung Bürstegg – Auenfeldsattel – Körbersee – Nesslegg, Gehzeit ca 3,5h

Gipfeltouren

Braunarl, 2.649m
Schröcken – Alpe Felle – Fürggele – Braunarl – Butzensee – Schröcken
Aufstieg ca 3,5 h

Hochkünzelsptze, 2.397m
Schröcken – Landsteeg – Hochkünzelspitze und auf demselben Weg retour
Aufstieg ca 3 h

Mohnenfluh, 2.542m
Schröcken – Alpe Felle – Jägersteig – Butzensee – Mohnensattel – Mohnenfluh – retour zum Mohnensattel und hinten nach Oberlech absteigen
Austie ca 3 h

Hochberg, 2.324m
Schröcken – Alpe Felle – Fürggele – Hochberg – zurück zum Fürggele und an den Südhängen von Hochberg und Rothorn zur Biberacher Hütte (Einkehrmöglichkeit), weiter Abstieg zum Landsteg
Gesamte Gehzeit: 7 h

  Höferspitze, 2.131m
Nesslegg – Höfer Alpe – Höferspitze – entlang des Grates zum Hochtannbergpass
Gesamte Gehzeit: 4 h
(die einfachere Variante wäre die umgekehrte mit Ausgangspunkt am Hochtannbergpass)

Widderstein, 2.533m
vom Hochtannbergpass Richtung Widdersteinhütte – davor aber links halte und Aufstieg zum Widderstein – Abstieg auf demselben Weg mit Einkehrschwung auf der Widderstein Hütte
Aufstieg: 2,5 h

 Biberkopf, 2.599m
Ausgangspunkt ist Lechleiten – Aufstieg über die Wiese und durch den Wald – dem Felsrücken entlang bis zum Biberkopf, Abstieg auf demselben Weg
Aufstieg: 3 h