Mit den Bahnen auf die Berge schweben, Bus fahren, in Freibädern schwimmen: So oft Sie wollen und zum Nulltarif.

Die Bregenzerwald Gäste-Card ist vom 1. Mai bis 31 Oktober die „Eintrittskarte“ zu den Bergerlebnissen im Bregenzerwald.

Sie gilt für beliebig viele Ausflüge mit den Bergbahnen, für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern und bekommen Ermäßigungen bei zahlreichen Partnerbetrieben.

Sie erhalten die Bregenzerwald Gäste-Card ganz automatisch, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen.
Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.

Die Bregenzerwald-Gäste-Card gilt von Anfang Mai bis Anfang November und für folgende Einrichtungen/Leistungen:

* Sessellift Brüggelekopf, Alberschwende
* Bergbahnen Andelsbuch
* Bergbahnen Bezau
* Bergbahnen Mellau
* Bergbahnen Diedamskopf, Au-Schoppernau
* Uga Express, Damüls
* Steffisalp Express, Warth
* Großwalsertaler Seilbahnen, Sonntag
* Bergbahnen Faschina, Fontanella

Die Bergbahnen sind ab Mitte Juni bis Anfang Oktober täglich geöffnet. Im Frühjahr und Herbst sind die Bergbahnen an den Wochenenden in Betrieb.
Öffnungszeiten Bergbahnen:

Freier Eintritt in die Schwimmbäder in Au, Bezau, Egg, Hittisau, Mellau, Schoppernau und Schwarzenberg. Die Schwimmbäder sind je nach Witterung von Ende Mai bis Anfang September geöffnet.

Freie Fahrt mit den öffentlichen Landbussen Bregenzerwald – Wälderbus.